Regierung von Oberfranken

Logo Twitter.com Logo Instagram.com www.smartspaceoberfranken.de

Beratungsstelle "Barrierefreies Bauen" der Bayerischen Architektenkammer

Ein Beratungsangebot der Regierung von Oberfranken

Barrierefreies Bauen

Bauen für alle Menschen

Ziel ist es, Barrierefreies Bauen zum selbstverständlichen Bestandteil unserer Baukultur zu machen, denn "Barrierefreies Bauen ist Bauen für alle".
Generationsübergreifendes und barrierefreies Bauen bedeutet Wohnungen, Gebäude sowie öffentliche Orte so zu planen und zu bauen, dass sie von allen Menschen ohne fremde Hilfe und ohne jegliche Einschränkung genutzt werden können.

Beratung

Die Beratungsstelle "Barrierefreies Bauen", die von der Bayerischen Architektenkammer mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen sowie der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern eingerichtet worden ist, bietet eine fachübergreifende Beratung für alle am Bau Beteiligten an: Bauherren, Architekten, Verwaltungen, Sonderfachleuten und den Nutzern. 1984 wurde die Beratungsstelle in München eingerichtet, seit 1989 gibt es auch eine Beratungsstelle in Nürnberg.
Aufgrund der bereits erzielten Erfolge und der weiterhin gegebenen Bedarfslage wurde das Beratungsangebot sukzessive auf Beratungstermine in Bayreuth, Lichtenfeld und Wunsiedel erweitert.
Inhaltlich geht es um alten- und behindertenspezifische Fragen zu Um- und Neubau im Wohnungsbau, zu öffentlichen Bauten sowie zu Maßnahmen im öffentlichen Raum.
Die Beratung ist gebührenfrei. Sie wird jeweils von einem Architekten und gegebenenfalls zusätzlich von einem Sozialberater durchgeführt.

Beratungstermine und -stellen

Beratungstermine zum Thema Barrierefreiheit finden in Oberfranken in drei Beratungsstellen statt:

» Bayreuth

Regierung von Oberfranken
Ludwigstraße 20
Besprechungszimmer L 106
95444 Bayreuth
Telefon: 0921/604-1215 (während der Beratungsstunden)

Barrierefreie Parkplätze für Behinderte finden Sie in unserem Innenhof, Zufahrt über Ludwigstraße. Information zum Barrierefreien Gebäudeeingang erhalten Sie an der Pforte.

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Haltestellen Stadtkirche oder Sternplatz mit Stadtbuslinie 314, Stadtbuslinie 310 aus Richtung Storchennest und Stadtbuslinie 306 aus Richtung Hohlmühle.

Termine

Jeden 1. Mittwoch im Monat, jeweils von 16:30 - 18:30 Uhr.

  • 01. Februar 2017
  • 01. März 2017
  • 05. April 2017
  • 03. Mai 2017
  • 07. Juni 2017
  • 05. Juli 2017
  • 06. September 2017
  • 04. Oktober 2017
  • 06. Dezember 2017
Beraterin:
Dipl.Ing. (FH) Maria Böhmer, Architektin
E-Mail: Boehmer@byak-barrierefreiheit.de
Anmeldung und Information:
Claudia Beger
Tel.: 0921/604-1254
E-Mail: Claudia Beger

» Lichtenfels

Landratsamt Lichtenfels
Raum E 47, Erdgeschoss
Kronacher Straße 28/30
96215 Lichtenfels

Barrierefreie Parkplätze sind vor dem Hauptgebäude vorhanden.

Termine

Jeden letzten Mittwoch im Monat von 16 - 18 Uhr.

  • 25. Januar 2017
  • 22. Februar 2017
  • 29. März 2017
  • 26. April 2017
  • 31. Mai 2017
  • 28. Juni 2017
  • 26. Juli 2017
  • 27. September 2017
  • 25. Oktober 2017
  • 29. November 2017
Beraterin:
Dipl.Ing. (FH) Ursula Engl, Innenarchitektin
E-Mail: Engl@byak-barrierefreiheit.de
Anmeldung und Information:
Bayerische Architektenkammer Beratung Barrierefreiheit
Tel.: 089/13 98 80-80
E-Mail: barrierefrei@byak.de

» Wunsiedel

Landratsamt Wunsiedel i.Fichtelgebirge
Raum E 16
Jean-Paul-Straße 9
95632 Wunsiedel

Barrierefreie Parkplätze finden Sie direkt am Haupteingang und bei der Kfz-Zulassungsstelle.

Termine

Jeden letzten Donnerstag im Monat von 15:30 - 17:30 Uhr.

  • 26. Januar 2017
  • 23. Februar 2017
  • 30. März 2017
  • 27. April 2017
  • 29. Juni 2017
  • 27. Juli 2017
  • 28. September 2017
  • 26. Oktober 2017
  • 30. November 2017
Berater:
Dipl.Ing. (FH) Roland Steger, Architekt, Stadtplaner
E-Mail: Steger@byak-barrierefreiheit.de
Anmeldung und Information:
Bayerische Architektenkammer Beratung Barrierefreiheit
Tel.: 089/13 98 80-80
E-Mail: barrierefrei@byak.de

Weitere Informationen

Das Faltblatt "Barrierefreies Wohnen - mehr Wohnwert im Alltag" der Obersten Baubehörde, das im Zuge der Neuerscheinung der DIN 18040 Teil 2 (Wohnungen) herausgegeben worden ist, macht auf die barrierefreie Gestaltung der wichtigsten Bereiche eines Wohnhauses aufmerksam und vermittelt auf Grundlage der neuen Bestimmungen der DIN bauliche Lösungsvorschläge.

Weitere Informationen, kostenlose Informationsbroschüren und eventuelle Terminänderungen entnehmen Sie bitte der Homepage der Bayerischen Architektenkammer:
Beratungsstelle Barrierefreiheit

Kontakt:

Bayerische Architektenkammer
Beratungsstelle Barrierefreies Bauen
Frau Marianne Bendl
Postfach 190165
80601 München
Tel. 089/139 880-31
Fax. 089/139880-33
E-Mail: barrierefrei@byak.de