Regierung von Oberfranken

Bürgerenergiepreis Oberfranken 2016

Die Verleihung des Bürgerenergiepreises Oberfranken fand im Rahmen einer Festveranstaltung am 28.11.2016 in der Regierung von Oberfranken statt. Der Preis ist eine Initiative des Bayernwerks mit Unterstützung der Regierung von Oberfranken und wurde bereits zum dritten Mal vergeben. Mit ihm werden Bürger, Vereine, Schulen und sonstige private und ehrenamtliche Vereinigungen in Oberfranken für ihr vorbildliches Engagement für die Energiewende gewürdigt.

Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz betonte die Zielrichtung des Bürgerenergiepreises. „Der Bürgerenergiepreis setzt an einem wesentlichen Punkt an, denn allein in den privaten Haushalten werden über 40 % der Endenergie verbraucht. Durch die Vorbildwirkung guter und erfolgreicher Projekte, wie derjenigen, die wir heute auszeichnen, werden die Möglichkeiten, Energie einzusparen, für uns alle greifbar", sagte Heidrun Piwernetz.

Auch Christoph Henzel, Leiter des Geschäftsbereichs Kommunalmanagement des Bayernwerks, stellte fest, dass für die Energiewende der Einsatz und die Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürger maßgeblich seien: „Die Energiewende kann nicht allein von Politik und Wirtschaft zum Erfolg geführt werden. Wir brauchen Bürgerinnen und Bürger, die mit ihren Projekten und Initiativen Vorbilder dafür sind, wie sich jeder einzelne in seinem persönlichen Umfeld als Gestalter der Energiezukunft einbringen kann". Die Preisträger seien wichtige Wegbereiter, um bei Kindern Verständnis und in der Gesellschaft eine breite Akzeptanz für Innovation und Technologie zu erreichen, so Henzel.

Preisträger

Mit dem Energiepreis 2014 wurden ausgezeichnet:

Gruppenfoto

Das Bild zeigt die Preisträger gemeinsam mit Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (8. von rechts), Regierungsvizepräsident Thomas Engel (2. von rechts) sowie den Verantwortlichen des Bayernwerks und Vertretern aus der Kommunalpolitik.

Alle Preisträger des Bürgerenergiepreises Oberfranken werden im Internet mit kurzen Videos vorgestellt. Der Bürgerenergiepreis wird auch im Jahr 2017 wieder vergeben.