Regierung von Oberfranken

Energiecoaching für Gemeinden in Oberfranken gestartet
Projekt fördert Initialberatung zur Umsetzung der Energiewende in den Kommunen

ENERGIE INNOVATIV

Die bayerische Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner gab am 15.01.2015 im Landratsamt Bamberg den Startschuss für das Projekt "Kommunales EnergieCoaching_Basis in Oberfranken". Das von der Regierung von Oberfranken im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie durchgeführte Projekt beinhaltet eine Initialberatung oberfränkischer Gemeinden zu eigenen Handlungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit der Energiewende. Von der kostenlosen Beratung können jetzt 36 weitere oberfränkische Gemeinden profitieren. Aus jedem der neun oberfränkischen Landkreise sind dabei Gemeinden vertreten. Energiecoach ist die Energieagentur Nordbayern mit Sitz in Kulmbach.