Regierung von Oberfranken

Berufsrecht akademischer Heilberufe

Ab dem 01.04.2012 haben alle Absolventen entsprechender Studiengänge, unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit die Möglichkeit, die Approbation als Arzt/Ärztin, Zahnarzt/Zahnärztin, Apotheker/Apothekerin, Psychologischer Psychotherapeut/Psychologische Psychotherapeutin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und Tierarzt/Tierärztin zu erhalten, soweit eine deutsche eine EU-konforme Ausbildung oder ein gleichwertiger Ausbildungsstand nachgewiesen wird.

Erteilung der Approbation

Wer in Deutschland in einem der akademischen Heilberufe tätig werden möchte, benötigt entweder die deutsche Approbation oder die Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des Berufs. Zu den akademischen Heilberufen zählen:

Zuständige Stelle für die Erteilung der Approbation in Bayern sind die Regierung von Unterfranken und die Regierung von Oberbayern. Nähere Informationen können Sie der Hompage der jeweiligen Regierung entnehmen.

Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des ärztlichen Berufs

Sie möchten eine ärztliche Tätigkeit in Oberfranken aufnehmen. Seit 1.1.2015 ist die Regierung von Unterfranken für die Erteilung der Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des ärztlichen Berufs zuständig.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Regierung von Unterfranken

Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des zahnärztlichen Berufs

Sie möchten eine zahnärztliche Tätigkeit in Oberfranken aufnehmen. Seit 1.1.2015 ist die Regierung von Unterfranken für die Erteilung der Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des zahnärztlichen Berufs zuständig.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Regierung von Unterfranken

Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des tierärztlichen Berufs

Sie möchten eine tierärztliche Tätigkeit in Oberfranken aufnehmen. Seit 1.1.2015 ist die Regierung von Unterfranken für die Erteilung der Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des tierärztlichen Berufs zuständig.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Regierung von Unterfranken

Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des Apothekerberufs

Sie möchten den Beruf des Apothekers in Oberfranken ausüben. Seit 1.1.2015 ist die Regierung von Unterfranken für die Erteilung der Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des Apothekerberufs zuständig.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Regierung von Unterfranken

Certificate of good standing

Ärztliche oder zahnärztliche Berufsausübung in der EU.

Sofern Sie zuletzt in Oberfranken ärztlich oder zahnärztlich tätig waren oder noch sind, kann Ihnen ein Certificate of good standing ausgestellt werden.

Seit 01.01.2015 ist die Regierung von Unterfranken für die Ausstellung zuständig.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Regierung von Unterfranken

Ansprechpartner

Andrea Weinkopf
Sachgebiet 55.2
Tel.: 0921/604-1918
Fax: 0921/604-4918
E-Mail: Andrea Weinkopf