Regierung von Oberfranken

Pressemitteilung-Nr.: 091/13
16.09.2013
PDF-Version (75 KB)

Regierungspräsident Wilhelm Wenning besucht Werkstätten St. Joseph (Baustelle in Michelau und bestehende Werkstatt in Lichtenfels) am 18.09.2013 um 10:00 Uhr

Am Mittwoch, dem 18.09.2013, werden der Geschäftsführer der Werkstätten St. Joseph, Hans Vonbrunn, und Architekt Meyer Regierungspräsidenten Wilhelm Wenning über die Errichtung einer Werkstatt für behinderte Menschen in Michelau informieren.

Treffpunkt ist die Baustelle in Michelau-Neuensee, Maintalstraße 19, 10:00 Uhr.

Anschließend (gegen 11:00 Uhr) ist die Weiterfahrt in die Werkstatt in Lichtenfels, Eichenweg 5, die gemeinsam von den Werkstätten St. Joseph und der Regens-Wagner-Stiftung betrieben wird, geplant. Dort soll gezeigt werden, wie Menschen mit schwerer und teils mehrfacher Behinderung die Teilnahme am Arbeitsleben ermöglicht werden kann.

Die Kolleginnen und Kollegen der Medien sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.