Regierung von Oberfranken

Lernort Regierung

Ein Projekt der Regierung von Oberfranken

für allgemein bildende und berufliche Schulen ab der 9. Jahrgangsstufe

Das Projekt Lernort Regierung richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab der 9. Jahrgangsstufe.

Ziel ist es, einen Einblick in die Aufgaben und Arbeit der Regierung von Oberfranken zu geben. Im Rahmen eines gestalteten Vormittagsprogramms wird den Schülern und Lehrkräften zunächst ein allgemeiner Überblick über die verschiedenen Arbeitsbereiche an der Regierung von Oberfranken gegeben, im Anschluss daran wird ein von der Schule ausgewähltes Schwerpunktthema durch Fachleute der Regierung vertieft vorgestellt. Ein Gespräch mit dem Herrn Regierungspräsidenten gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, dem Regierungspräsidenten „hautnah“ Fragen stellen zu können.

Seit dem Schuljahr 2001/2002 bietet die Regierung von Oberfranken hierzu die Möglichkeit von halbtägigen Besuchen für Schulklassen an.

Interessierte Klassen können sich mit dem entsprechenden Anmeldeformular bewerben. Aus dem Bewerberfeld werden unter Berücksichtigung der Terminlage Klassen ausgewählt und eingeladen.

Weitere Informationen hinsichtlich Ablauf, Programmgestaltung und Kosten können dem Merkblatt entnommen werden.