Regierung von Oberfranken

Ausbildung

Regierung informiert über Zukunftschancen und Ausbildungsmöglichkeiten!

Bamberger Ausbildungsmesse 2016

Ausbildungsmesse Bamberg 2016

Die Ausbildungsmesse Bamberg sorgt seit 14 Jahren dafür, dass sich Schülerinnen und Schüler, Eltern und Ausbildungsbetriebe unverbindlich kennenlernen können.
Auch die Regierung von Oberfranken ist seit Jahren auf der Messe vertreten und informiert über die Ausbildung beim Freistaat Bayern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 9. Juli in Bamberg in der brose ARENA Bamberg zwischen 10 und 15 Uhr.

Beste Ausbildungs- und Studienplätze beim Freistaat Bayern

Die Bayerische Verwaltung sucht die Beamtinnen und Beamten der Zukunft

Ein leistungsfähiger öffentlicher Dienst in Bayern ist tragende Säule unseres Gemeinwesens. Wir verbessern die Leistungen unserer öffentlichen Verwaltung konsequent im Interesse der Bürger, der Wirtschaft und der Verwaltungen untereinander.

Die staatliche öffentliche Verwaltung Bayerns bietet im Jahr 2017 etwa 2.000 Ausbildungs- und Studienplätze in der zweiten und dritten Qualifikationsebene für die Beamtenlaufbahn im nichttechnischen Bereich.

Die beruflichen Möglichkeiten sind vielfältig, krisensicher und bieten mit etwa 1.100 Euro brutto monatlich zudem eine äußerst ansprechende Ausbildungsvergütung.

Anmeldung zum Auswahlverfahren

Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses (LPA). Die Anmeldung hierfür ist in wenigen Minuten über den Online-Antrag auf der Internetseite www.lpa.bayern.de möglich.

Anmeldezeitraum
Studium:23. März bis 10. Juli 2016

Weiterführende Infos

Ansprechpartnerin bei der Regierung von Oberfranken

Barbara Brehm
Tel.: 0921/604-1371
Fax: 0921/604-4371
 
E-Mail: Barbara Brehm