Regierung von Oberfranken

Umweltpakt Bayern

Logo Umweltpakt Bayern

5. September 2013

Der Regierungspräsident von Oberfranken, Wilhelm Wenning, hat in seinen Amtsräumen 11 von 26 neuen oberfränkischen Teilnehmern am Umweltpakt Bayern die Urkunden ausgehändigt.

Diese haben sich durch freiwillige Leistungen auf dem Gebiet des Umweltschutzes für die Teilnahme am Umweltpakt Bayern qualifiziert und kommen aus den unterschiedlichsten Branchen.

Folgende Unternehmen wurden in den Umweltpakt Bayern aufgenommen:
(Die hervorgehobenen Unternehmen haben ihre Urkunde im Rahmen des Ausreichungstermins erhalten.)

Regierungspräsident Wilhelm Wenning mit den neuen oberfränkischen Teilnehmern am Umweltpakt Bayern
Regierungspräsident Wilhelm Wenning mit den neuen oberfränkischen Teilnehmern am Umweltpakt Bayern
(Foto: W. Traßl, Regierung von Oberfranken)

Einzelbilder zur Veranstaltung können die Unternehmen über Herrn Seidler (0921/ 604-1433) erhalten.