Regierung von Oberfranken

Arbeitsmarkt

Koordinierung und Abwicklung arbeitsrechtlicher Fördermaßnahmen auf Regionalebene
(arbeitsmarktpolitische Landesprogramme, insbesondere Arbeitsmarktfonds - AMF)

Aus AMF werden u. a. Maßnahmen zur Qualifizierung und Arbeitsförderung sowie Lehrstellenakquisition unterstützt.

Im Rahmen des Arbeitsmarktfonds werden Projekte zur Qualifizierung und Arbeitsförderung unterstützt. Zielgruppen des Arbeitsmarktfonds sind Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen (arbeitnehmerbezogener Ansatz).

Förderfähig sind in erster Linie Maßnahmen, die unter einen der i.d.R. jährlich ausgewählten Förderschwerpunkte fallen.

Die Auswahl und die Begleitung der Projekte wird durch die Arbeitsgruppe Arbeitsmarktfonds vorgenommen.

Die Umsetzung des Arbeitsmarktfonds und seiner Projekte erfolgt durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration STMAS sowie die Bezirksregierungen und das Zentrum Bayern Familie und Soziales ZBFS.

Einzelheiten sind dem jeweils aktuellen Förderleitfaden zu entnehmen

Ansprechpartner

Gisela Fink
Sachgebiet 22
Tel: 0921/604-1688
Fax: 0921/604-4688
E-Mail: Gisela Fink
Rüdiger Schörner
Sachgebiet 22
Tel: 0921/604-1344
Fax: 0921/604-4344
E-Mail: Rüdiger Schörner