Regierung von Oberfranken

Erfolgreich die Energiewende planen - Energienutzungsplan und Energiekonzept

ENERGIE INNOVATIV

Am 3. Dezember 2013 fand in Bindlach die Veranstaltung "Energienutzungsplan und Energiekonzept" des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) in Kooperation mit der Regierung von Oberfranken und der Bayerischen Energieagentur ENERGIE INNOVATIV statt. Diese führte den "Dialog zu Klimaschutz und Energiewende in Kommunen" fort - ein Projekt des Energie-Atlas Bayern mit Veranstaltungen in allen Regierungsbezirken zu verschiedenen Instrumenten des kommunalen Klimaschutzes.

Die Veranstaltung richtete sich insbesondere an Vertreter kleinerer Kommunen. Neben Fachvorträgen verschiedener Servicestellen der Staatsverwaltung und Praxisberichten aus oberfränkischen Kommunen stand insbesondere der Erfahrungsaustausch in Kleingruppen im Mittelpunkt.

Mit einem Energiekonzept bzw. einem Energienutzungsplan stehen der Kommune Instrumente zur Verfügung, ihre Energieversorgung zu bilanzieren und sie an die Entwicklung des Energiebedarfs anzupassen. Grundlage ist eine Analyse von Daten und eine Ermittlung von Potenzialen sowohl für die Erzeugung als auch für den Verbrauch von Energie im Gemeindegebiet. Darauf aufbauend können Maßnahmen für Energieeinsparung, Effizienzsteigerung und eine Umstellung auf regenerative Energieträger entwickelt und aufeinander abgestimmt werden.

Die Ergebnisse der Veranstaltung sind in der Veranstaltungsdokumentation (in Anlage) dargestellt.

Anlagen