Regierung von Oberfranken

Betreuungsplätze für Kinder unter 3 Jahren (Kinderkrippen)

Gegenstand

Die Förderung dient der Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren, um ein bedarfsgerechtes Angebot an Betreuungsplätzen für diese Altersgruppe bereitstellen zu können.

Rechtsgrundlage

Förderung

Förderfähig

Förderfähig sind notwendige Investitionen (Neubau, Ausbau, Umbau, Umwandlung, Sanierung) zur Schaffung neuer Betreuungsplätze

Berechtigte

Antragsberechtigt sind die Landkreise und kreisfreien Städte als örtliche Träger der öffentlichen Jugendhilfe und die kreisangehörigen Städte und Gemeinden. Gefördert werden auch Maßnahmen von freigemeinnützigen oder sonstigen Trägern, wenn sich die Kommune an der Maßnahme finanziell beteiligt.

Voraussetzungen

Förderhöhe

Erforderliche Antragsunterlagen

Ihr Ansprechpartner

Vanessa Wickles
Sachgebiet 12
Telefon: 0921/604-1251
Telefax: 0921/604-4251
E-Mail: Vanessa Wickles