Sonderpreis "Unser soziales Bayern"

Innovative Ideen und beispielgebende Projekte sind gesucht!

Die Bayerische Staatsregierung hat im Frühjahr 2020 gemeinsam mit den Kommunalen Spitzenverbänden sowie den Wohlfahrtsverbänden zur Initiative „Unser Soziales Bayern. Wir helfen zusammen!“ zum Engagement für Risikogruppen, wie insbesondere für Seniorinnen und Senioren, aufgerufen und eine Vernetzungsplattform geschaffen. Auf der Homepage des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales haben sich inzwischen rund 1.200 Initiativen vernetzt. Weitere Informationen finden Sie hier.  

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales würdigt dieses Engagement mit einem Sonderpreis „Unser Soziales Bayern“. Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Teams oder Organisationen, die während der Corona-Pandemie innovative Ideen und beispielgebende Projekte für ältere Menschen und andere Personengruppen, die durch das Coronavirus besonders gefährdet sind, ins Leben gerufen haben.

Logo Unser Soziales Bayern hellblaue Schrift auf weißem Hintergrund
© StMAS

Bewerberinnen und Bewerber aus Oberfranken senden zur Teilnahme am Wettbewerb bitte das Bewerbungsformular vollständig ausgefüllt per E-Mail an Verena.Wolf@reg-ofr.bayern.de oder postalisch an die Regierung von Oberfranken zu Händen Frau Wolf, Sachgebiet 13. Teilnahmeschluss ist der 30. April 2021.

Die Verleihung der Sonderpreise „Unser Soziales Bayern. Wir helfen zusammen!“ findet am 14. Juli 2021 ab 10.30 Uhr im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales statt.