Regierung von Oberfranken

Stellenangebote

Pressemitteilung-Nr.: 028/18
09.04.2018
PDF-Version (90 KB)

Informationsveranstaltung zur Erstellung der Managementpläne für die NATURA 2000-Gebiete "Nordostbayerische Bachtäler um Rehau", "Habitate des Skabiosen-Scheckenfalters bei Selb" und "Feuchtgebiete um Selb und Großwendern"

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben zum Schutz der europäischen Artenvielfalt unter der Bezeichnung "NATURA 2000" ein europaweites Netz aus Fauna-Flora-Habitat (FFH)- und Vogelschutzgebieten eingerichtet und sich verpflichtet, die Gebiete in einem günstigen Erhaltungszustand zu bewahren. Um dieses Ziel zu erreichen, werden gemeinsam mit allen Beteiligten vor Ort sogenannte Managementpläne erarbeitet. Für die bestehenden NATURA 2000-Gebiete "Nordostbayerische Bachtäler um Rehau", "Habitate des Skabiosen-Scheckenfalters bei Selb" und "Feuchtgebiete um Selb und Großwendern" (Landkreise Hof und Wunsiedel) sollen nun solche Managementpläne erstellt werden.

Die Regierung von Oberfranken lädt daher alle betroffenen Eigentümer und Bewirtschafter, Kommunen, Verbände sowie weitere Interessierte zu einer Informationsveranstaltung am

Mittwoch, 18. April 2018, um 14:00 Uhr
im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Wunsiedel
(Jean-Paul-Straße 9, 95632 Wunsiedel)

ein. Hinweis: Parkplätze stehen auch auf dem zum Landratsamt gehörenden Parkplatz an der Hornschuchstraße zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Gebieten einschließlich der Gebietsabgrenzungen unter: www.reg-ofr.de/natura2000 (> NATURA 2000-Managementplanung in Oberfranken > Aktuelles).