Regierung von Oberfranken

Pressemitteilung-Nr.: 058/18
05.06.2018
PDF-Version (90 KB)

Einladung an die Medien;
Oberfränkischer Schulsporttag 2018 "Mountainbike"

Die Regierung von Oberfranken führt mit Unterstützung des Bezirks Oberfranken am 7. Juni 2018 den Oberfränkischen Schulsporttag "Mountainbike" für Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis sieben in Bamberg-Gaustadt durch. Es nehmen 250 Schülerinnen und Schüler mit ihren Übungsleitern und Betreuern und zusätzlich noch ca. 50 Lehrkräfte teil.

Die Veranstaltung findet am

07.06.2018 um 09:30 Uhr,
in Bamberg-Gaustadt im Sportzentrum,
Badstraße 19,

statt.

Unter der Schirmherrschaft von Frau Staatsministerin Melanie Huml sollen sportlich interessierte Lehrkräfte und Schüler mit der Sportart "Mountainbike" erste Erfahrungen sammeln bzw. ihr fahrerisches Können trainieren. Gleichzeitig wird für Lehrkräfte zu dieser Sportart eine Fortbildungsveranstaltung angeboten.

Mountainbikern kann in der Schule sowohl im Basissportunterricht als „Schnupperangebot“ (z.B. Ausdauer- und Gleichgewichtsschulung), im Differenzierten Sportunterricht oder im Rahmen des Sport-nach-1-Modells, als Sportarbeitsgemeinschaft, durchgeführt werden.

Mittlerweile gibt es aufgrund des hohen Aufforderungscharakters dieser Sportart 91 sogenannte „Bikepool-Schulen“ in Bayern, davon zwölf in Oberfranken. "Bikepool-Schulen" freuen sich über den regen Zulauf begeisterter Schülerinnen und Schüler v.a. im Bereich der 5. bis 10. Jahrgangsstufen. Dabei stehen nicht nur Ausfahrten im Gelände auf dem Programm, sondern auch die Vermittlung von spezieller Fahrtechnik und Materialwartung. Der Mountainbike-Unterricht hat sich auch als ein hervorragendes Mittel auf dem Feld der sozial-integrativen Arbeit bewährt.

Die Kolleginnen und Kollegen der Medien sind hierzu herzlich eingeladen.