Regierung von Oberfranken

Stellenangebote

Pressemitteilung-Nr.: 088/19
02.09.2019
PDF-Version (87 KB)

Einladung an die Medien;
Bayerische Klimawoche: Projekt zur Moorrenaturierung in der "Häuselloh" im Forstbetrieb Selb

Im Rahmen der Bayerischen Klimawoche informiert die Regierung von Oberfranken in Zusammenarbeit mit den Bayerischen Staatsforsten bei einem Ortstermin über das Projekt zur Moorrenaturierung im Naturschutzgebiet und europäischen NATURA 2000-Gebiet "Häuselloh" im Selber Forst.

Im Beisein von Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz werden am

Montag, 9. September 2019, um 13:00 Uhr
am Meilerplatz Häusellohe
(Altes Forsthaus, Häusellohe 2, 95100 Selb
)

das Projekt und erste Ergebnisse vorgestellt.

Folgender Ablauf ist geplant:

  • Grußwort durch Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz
  • Beitrag der Bayerischen Staatsforsten: Vorstand Reinhardt Neft
  • Fachliche Einführung zum Moorrenaturierungs-Projekt "Häuselloh": Stefan Geisen, EMC-Gesellschaft zur Erfassung von Umweltdaten

Anschließend ist eine gemeinsame Exkursion zu Moorflächen vorgesehen, bei der Fachleute die Untersuchungsergebnisse und geplanten Maßnahmen erläutern.

Intakte Moore sind wertvolle Lebensräume und tragen in erheblichem Umfang zum Klimaschutz bei. Das Projekt wird von den Bayerischen Staatsforsten, Forstbetrieb Selb in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Naturschutzverwaltung und der Forstverwaltung durchgeführt.

Die Kolleginnen und Kollegen der Medien sind herzlich eingeladen.