Regierung von Oberfranken

Stellenangebote

Pressemitteilung-Nr.: 005/20
23.01.2020
PDF-Version (89 KB)

1,1 Millionen Euro staatliche Zuwendungen für den Landkreis Hof für den Ausbau der Kreisstraße HO 41 zwischen Geroldsgrün und Wolfersgrün

Guter Jahresbeginn für den Landkreis Hof: Für den Ausbau der Kreisstraße HO 41 zwischen Geroldsgrün und Wolfersgrün hat die Regierung von Oberfranken nun einen Förderbetrag über 1,1 Millionen Euro bewilligt.

Der Landkreis Hof führte dringende Arbeiten zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse durch und baute die Kreisstraße HO 41 auf einer Länge von insgesamt rund 1,8 Kilometern auf eine Fahrbahnbreite von sechs Metern aus. Der bisherige Ausbauzustand der Kreisstraße mit einer Breite von ca. 5,50 Metern entsprach nicht den Anforderungen an die heutigen bzw. künftigen Verkehrsverhältnisse. Der Streckenabschnitt zeigte aufgrund des unzureichenden Fahrbahnaufbaues und der ungenügenden Straßenentwässerung zahlreiche Netz- und Querrisse sowie Verdrückungen und Setzungen auf.

Die veranschlagten Gesamtkosten betragen rund 1.285.000 Euro, von denen rund 1.225.000 Euro zuwendungsfähig sind. Der bewilligte Zuwendungsbetrag in Höhe von bis zu 1,1 Millionen Euro bedeutet einen Förderhöchstsatz von 90 Prozent und setzt sich aus rund 920.000 Euro (75 Prozent) aus dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (Art. 2 BayGVFG) und rund 180.000 Euro (15 Prozent) aus dem Bayerischen Finanzausgleichsgesetz (Art. 13 c BayFAG) zusammen. Der hohe Fördersatz berücksichtigt unter anderem die Netzbedeutung der ausgebauten Straße als verkehrswichtige Zubringerstraße zum überörtlichen Verkehrsnetz (Kreisstraße), die Lage des Landkreises in einer strukturschwachen Region sowie insbesondere seine sehr angespannte finanzielle Situation. Die Mittel stammen aus dem bayerischen Staatshaushalt und werden vom Bayerischen Landtag zur Verfügung gestellt.

Die Bauarbeiten konnten bereits im Dezember 2019 abgeschlossen werden.

Zustand der Kreisstraße HO 41 vor dem Ausbau.
Zustand der Kreisstraße HO 41 vor dem Ausbau.
Foto: Thomas Haas, ROFr. © | Format 3000x2002