Regierung von Oberfranken

Pressemitteilung-Nr.: 070/20
01.10.2020
PDF-Version (97 KB)

NATURA 2000: Einladung zur Informationsveranstaltung: Erstellung der Managementpläne im Landkreis Hof

Für die beiden NATURA 2000-Gebiete im Landkreis Hof, "Steinbruchgelände östlich Selbitz" und "Serpentinstandorte am Haidberg südwestlich Zell", werden zurzeit die Managementpläne erstellt.

Bei zwei Gebietsbegehungen werden nun die Kartierungsergebnisse und die Vorschläge für die Erhaltungsmaßnahmen vorgestellt. Hierzu lädt die Regierung von Oberfranken alle betroffenen Eigentümer und Bewirtschafter, Kommunen, Verbände sowie Interessierte herzlich ein, am

Donnerstag, den 8. Oktober 2020, um 10:00 Uhr,
beim "Steinbruchgelände östlich Selbitz".
Treffpunkt im Gelände: An der ehem. Zufahrt zum Steinbruch an
der Straße von Selbitz nach Rothenbürg (Rennreuth 1)

und am

Donnerstag, den 8. Oktober 2020, um 14:00 Uhr,
bei den "Serpentinstandorten am Haidberg südwestlich Zell".
Treffpunkt im Gelände: Am Tor zum Steinbruch an
der Verbindungsstraße Zell – Oberhaid

Bitte beachten Sie die eingeschränkten Parkmöglichkeiten an den Treffpunkten vor Ort.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen. Dauer der Gebietsbegehungen jeweils etwa 1,5 Stunden.

Aufgrund der Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie möchten wir Sie bitten, sich für die jeweilige Veranstaltung vorher telefonisch oder schriftlich anzumelden bei:

Regierung von Oberfranken
Herrn Stephan Neumann
Tel.: 0921/604-1597
E-Mail: stephan.neumann@reg-ofr.bayern.de

Zu Beginn der Veranstaltung müssen von jeder Teilnehmerin bzw. jedem Teilnehmer die Kontaktdaten notiert werden. Außerdem möchten wir Sie bitten, eine Mund-Nasenmaske mitzubringen und zu tragen, falls ggfs. bei Einzelgesprächen der Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann.

Weitere Informationen zu NATURA 2000 und den Gebieten unter:
www.reg-ofr.de/natura2000