Regierung von Oberfranken

Archiv - Pressemitteilungen aktuell

Jahrgang

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008

  • 13.09.2018 • PM 099/18
    Kunstplattform 'Regierung und Kunst' Vernissage zur Ausstellung Monika Stock am 19. September 2018 Titel: 'Klänge und Blicke in Bewegung'
    Die Vernissage findet am Mittwoch, den 19. September 2018 um 18:00 Uhr im Bibliothekssaal (K 241) der Regierung von Oberfranken, Ludwigstraße 20, 95444 Bayreuth statt.
  • 10.09.2018 • PM 098/18
    Lehrerversorgung, Schülerzahlen, Integration: Faktencheck zum Schuljahresbeginn 2018/19 in Oberfranken
    Oberfranken ist zum Start in das neue Schuljahr 2018/19 im Bereich der Grund- und Mittelschulen, der Berufsschulen und der Förderschulen gut aufgestellt: Bei oberfrankenweit sich stabilisierenden Schülerzahlen stehen genügend Lehrkräfte zur Verfügung, um den Pflichtunterricht, Förderangebote und auch eine leicht erhöhte mobile Lehrerreserve im vollen Umfang zu versorgen.
  • 07.09.2018 • PM 097/18
    Bannerausstellung KLIMA FAKTOR MENSCH
    Was habe ich mit dem Klimawandel zu tun?, "Wie kann ich dazu beitragen, die Treibhausgasemissionen zu verringern?" Diese und viele andere Fragen stellt die Bannerausstellung KLIMA FAKTOR MENSCH des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) und versucht Diskussionen anzuregen und Antworten zu geben.
  • 05.09.2018 • PM 095/18
    Klimaschutz geht alle an – Bayerische Klimawoche 2018
    Die vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz ins Leben gerufene Klima-Allianz Bayern veranstaltet auch in diesem Jahr wieder die Bayerische Klimawoche in der Zeit vom 8. bis 16. September 2018. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, die Bevölkerung für die Belange des Klimaschutzes zu sensibilisieren und möglichst viele gesellschaftliche Gruppen zu gemeinsamen Aktionen im Sinne eines nachhaltigen Klimaschutzes zu animieren.
  • 04.09.2018 • PM 096/18
    Tag des offenen Denkmals am 9. September 2018: Regierung von Oberfranken öffnet ihre Türen
    Auf Initiative der Deutschen Stiftung Denkmalschutz öffnen am Sonntag, den 9. September 2018, rund 7.500 Denkmäler in ganz Deutschland ihre Pforten.
  • 22.08.2018 • PM 094/18
    Waldbrandgefahr in Oberfranken bleibt hoch: Regierung von Oberfranken ordnet Luftbeobachtung an
    Wegen des anhaltenden trockenen Wetters und der damit verbundenen hohen Waldbrandgefahr für besonders gefährdete Waldgebiete hat die Regierung von Oberfranken im Einvernehmen mit dem Amt für Landwirtschaft und Forsten Bayreuth auch am Donnerstag, 23.08.2018, den Einsatz von Luftbeobachtern zur Durchführung von Beobachtungsflügen für den gesamten Regierungsbezirk angeordnet.
  • 20.08.2018 • PM 093/18
    Luftbeobachtungen wegen drohender Waldbrandgefahr werden fortgesetzt
    Wegen des anhaltenden trockenen Wetters und der damit verbundenen hohen Waldbrandgefahr für besonders gefährdete Waldgebiete hat die Regierung von Oberfranken im Einvernehmen mit dem Amt für Landwirtschaft und Forsten Bayreuth von Montag, 20.08.2018, bis Mittwoch, 22.08.2018, den Einsatz von Luftbeobachtern zur Durchführung von Beobachtungsflügen für den gesamten Regierungsbezirk angeordnet.
  • 20.08.2018 • PM 092/18
    Aktion Integration; Regierung von Oberfranken lobt Integrationspreis 2018 aus
    Mit dem oberfränkischen Integrationspreis zeichnet die Regierung von Oberfranken Initiativen aus, die sich dafür einsetzen, dass Zuwanderer in der Region Fuß fassen und Einheimische mit fremden Kulturen vertraut gemacht werden.
  • 16.08.2018 • PM 091/18
    Luftbeobachtungen wegen drohender Waldbrandgefahr werden fortgesetzt
    Wegen des anhaltenden trockenen Wetters und der damit verbundenen hohen Waldbrandgefahr für besonders gefährdete Waldgebiete hat die Regierung von Oberfranken im Einvernehmen mit dem Amt für Landwirtschaft und Forsten Bayreuth von Freitag, 17.08.2018, bis Sonntag, 19.08.2018, den Einsatz von Luftbeobachtern zur Durchführung von Beobachtungsflügen für den gesamten Regierungsbezirk angeordnet.
  • 16.08.2018 • PM 090/18
    Bergamt Nordbayern genehmigt Hauptbetriebsplan für die Aufsuchung von Erdwärme zu wissenschaftlichen Zwecken
    Die Friedrich‐Alexander‐Universität Erlangen‐Nürnberg (FAU) hat bei der Regierung von Oberfranken, Bergamt Nordbayern, die Zulassung eines Hauptbetriebsplans für die Aufsuchung von Erdwärme zu wissenschaftlichen Zwecken mittels 2D-Seismik im Erlaubnisfeld 'FAU Geotherm' beantragt.