Regierung von Oberfranken

Stellenangebote

Presse

Pressesprecher

Michael Weiser (Foto: Ronald Wittek/privat) Michael Weiser
 
Tel.: 0921/604-1229
Fax: 0921/604-4229
Zi.Nr.: L 204
E-Mail: presse@reg-ofr.bayern.de

Stellvertreter

Martin Steiner
E-Mail: presse@reg-ofr.bayern.de
Sabine Kerner
E-Mail: presse@reg-ofr.bayern.de

Aktuelle Pressemitteilungen

16.05.2019

Terminhinweis: Biodiversitätsprojekt "Fränkisch verwurzelt"; Regierung von Oberfranken bietet baumkundliche Führung an

Die Regierung von Oberfranken lädt alle Interessierten zu einer baumkundlichen Führung im Gebiet der Marktgemeinde Ebensfeld am Mittwoch, 22. Mai 2019 um 17:00 Uhr, Treffpunkt: 'Rastplatz am Veitsbergblick' (zwischen Unterneuses und Niederau) ein.

15.05.2019

Aushändigung des Verdienstkreuzes am Bande an den Ehren-Bezirksschützenmeister Volker Gottfried, Bayreuth

Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz hat am 15.05.2019 im Auftrag des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Volker Gottfried, Bayreuth, überreicht.

13.05.2019

Kunstplattform "Regierung und Kunst" Vernissage zur Ausstellung des Ateliers LebensKUNST der Lebenshilfe Bamberg am 16. Mai 2019

Die Vernissage findet am Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 18:00 Uhr im Bibliothekssaal (K 241) der Regierung von Oberfranken, Ludwistraße 20, 95444 Bayreuth, statt.

10.05.2019

Tag der Städtebauförderung: Mehr Lebensqualität in Oberfranken – Kommunen präsentierten Projekte zur Stadtentwicklung

Mehr Lebensqualität in Oberfrankens Kommunen: Anlässlich des Tages der Städtebauförderung hat Heidrun Piwernetz, die Regierungspräsidentin von Oberfranken, in Arzberg die Bedeutung der Revitalisierung der Ortskerne für die Region unterstrichen.

10.05.2019

Neuer Wohnraum für Bamberg: Regierung von Oberfranken fördert das Bauprojekt 'Wohnpark Gereuth' mit Mitteln aus dem Bayerischen Wohnungsbauprogramm

Im Bamberger Stadtteil Gereuth entsteht neuer Wohnraum: Mit dem Spatenstich am 10. Mai 2019 beginnen die Bauarbeiten für neue Mehrfamilienhäuser im Bamberger Süd-Westen.

Soziale Medien

Die Nutzung von Social Media gewinnt immer mehr an Bedeutung. Auch die Regierung von Oberfranken ist in zwei Social Media – Kanälen vertreten. Auf Twitter und Instagram informieren wir über unser Handeln, weisen auf Pressemitteilungen hin, veröffentlichen wir Fotos, nehmen wir Stellung zu aktuellen Themen und gewähren auch mal einen Blick hinter die Kulissen.

Logo Twitter.com Logo Instagram.com

 » Social Media-Netiquette

Social Media birgt jedoch auch Risiken. Fake News werden verbreitet, sogenannte "Social Bots" versuchen das Meinungsbild zu beeinflussen und Trolle stören und provozieren im Schutz der Anonymität des Internets. Das Landesamt für Verfassungsschutz gibt in einem Film Tipps für das Verhalten in sozialen Medien. Weitergehende Informationen finden Sie auch beim Bayerischen Landesamt für Verfassungsschutz direkt.

10 Tipps, wie du dich nicht verarschen lässt

10 Tipps für das Verhalten in sozialen Medien - Bayern
Zum Aktivieren des Videos bei YouTube klicken Sie bitte auf das Bild. Wir weisen Sie darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den Anbieter übermittelt werden.

Aufgaben

Aufnahme in den Presseverteiler

Sie arbeiten für lokale oder überregionale Medien und sind an unseren Pressemitteilungen interessiert? Gerne stellen wir Ihnen unsere Meldungen zu Verfügung.
Senden Sie bitte eine kurze E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und der Medien, für die sie tätig sind, an presse@reg-ofr.bayern.de.