Regierung von Oberfranken

Feuerwehrwesen und Brandschutz

Steckkreuz für besondere Verdienste um das Feuerlöschwesen

Steckkreuz für besondere Verdienste um das Feuerlöschwesen

19.09.2017
Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz hat in ihren Empfangsräumen das vom Bayerischen Staatsminister des Inneren, für Bau und Verkehr verliehene Steckkreuz für besondere Verdienste um das Feuerlöschwesen ausgehändigt. [mehr ...]

Innenminister Joachim Herrmann verleiht 'Stern der Sicherheit' an KBI Stefan Zapf

Innenminister Joachim Herrmann verleiht 'Stern der Sicherheit' an KBI Stefan Zapf

Als erster Oberfranke erhielt Kreisbrandinspektor Stefan Zapf aus Rödental die Auszeichnung 'Stern der Sicherheit'. Bei der Verleihung würdigte Innenminister Joachim Herrmann Zapfs außergewöhnlichen Verdienste um die Innere Sicherheit.
[mehr ...]

Das Feuerwehrwesen in Bayern ist in erster Linie eine Pflichtaufgabe der Gemeinden. Die Gemeinden müssen in den Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gemeindliche Feuerwehren (Freiwillige Feuerwehren, Pflichtfeuerwehren und unter bestimmten Voraussetzungen Berufsfeuerwehren) aufstellen, ausrüsten und unterhalten sowie die notwendige Löschwasserversorgung bereitstellen.

Auch der Staat fördert den Brandschutz und den technischen Hilfsdienst durch Gewährung von zweckgebundenen Zuwendungen und durch die Einrichtung und die Unterhaltung der staatlichen Feuerwehrschulen.

Die Regierung von Oberfranken ist zuständig für die Förderung des Baus von Feuerwehrgerätehäusern und die Förderung der Anschaffung von Fahrzeugen und Geräten in Oberfranken. Sie berät und beaufsichtigt die Landkreise und kreisfreien Städten sowie deren Feuerwehrführungskräfte beim Vollzug des Feuerwehrrechts und hinsichtlich der fachlichen Belange des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes. Zusätzlich obliegt ihr die Lehrgangsverwaltung für die drei staatlichen bayerischen Feuerwehrschulen, die Führung von Übersichten über die technische Ausstattung der Feuerwehren, die verwaltungsmäßige Abwicklung der Verleihung von Feuerwehrorden und Ehrenzeichen sowie Leistungsprüfungen der Feuerwehren.

Drehleiter vor der Regierung von Oberfranken