Regierung von Oberfranken

Warnung der Bevölkerung mit der Warn-App NINA

Die Warnung ist ein wichtiges Instrument im Katastrophenschutz, um die Bevölkerung über bereits eingetretene Schäden zu informieren bzw. weitere Personen- bzw. Sachschäden zu vermeiden und konkrete Verhaltenshinweise zu geben.

Notfall-Informations- und Nachrichten-App NINA

Notfall-Informations- und Nachrichten-App NINA

Die Warn-APP NINA des Bundesamtes für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz bietet die Möglichkeit, Warnmeldungen bei Bränden, schweren Unwettern oder unerwarteten Gefahrensituationen auf mobilen Endgeräten unverzüglich zu erhalten. Die kostenlose Warn-App NINA ist ein schneller und effizienter Weg zum Schutze der Bevölkerung. Deshalb empfehlen wir Ihnen diese APP herunterzuladen.

Drei Gründe, die Warn-App NINA zu nutzen

  1. Sie können mit NINA alle Warnmeldungen, die über das Modulare Warnsystem (MoWaS) herausgegeben werden, Wetterwarnungen des DWD und Hochwasserinformationen empfangen – alles über eine App.
  2. Sie werden aktiv über aktuelle Gefahren informiert, denn die Push-Funktion von NINA macht Sie auf neue Warnungen aufmerksam.
  3. Verhaltenshinweise und allgemeine Notfalltipps von Experten helfen Ihnen dabei, sich auf mögliche Gefahren vorzubereiten. So können Sie sich und andere besser schützen.
  • Warn-App NINA
    Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Ansprechpartner

Herr Siegfried Simon
Telefon: 0921/604-1326
Telefax: 0921/604-4326
E-Mail: Siegfried Simon