Regierung von Oberfranken

Förderstätten

Förderung

Menschen mit Behinderung, die einer Beschäftigung in einer Werkstatt für behinderte Menschen nicht oder noch nicht nachgehen können, ist in Förderstätte die Möglichkeit gegeben, mit heilpädagogischer Unterstützung individuell betreut und gefördert zu werden. Durch die Schaffung von Strukturen erhalten sie Hilfestellungen, ihren Alltag zu meistern.

Für den Neubau bzw. eine Erweiterung von Förderstätten kann aus Mitteln des Bayerischen Landesbehindertenplans ein staatlicher Zuschuss gewährt werden.

Fördervoraussetzungen

Voraussetzung ist eine Bedarfsfeststellung durch den Bezirk Oberfranken.

Bei einer Förderbeteiligung durch den Bezirk Oberfranken kann der Neubau bzw. eine Erweiterung der Förderstätte mit bis zu 60 v. H. durch den Freistaat Bayern aus Mitteln des Bayerischen Landesbehindertenplans bezuschusst werden.

Links

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Maria Meyer
Sachgebiet 13
Telefon: 0921/604-1625
Telefax: 0921/604-4625
E-Mail: Maria Meyer