Regierung von Oberfranken

Sozialhilfe

Widersprüche und Eingaben

Im Rahmen der Sozialhilfe ist die Regierung von Oberfranken zuständig für die Bearbeitung aller Widersprüche gegen Entscheidungen der Landkreise, kreisfreien Städte und des Bezirks Oberfranken als Träger der Sozialhilfe. Außerdem ist die Regierung von Oberfranken Rechtsaufsichtsbehörde über diese Sozialhilfeträger.

Als Rechtsaufsichtsbehörde ist die Regierung von Oberfranken auch zuständig für die Bearbeitung von Eingaben und Beschwerden.

Ihre Ansprechpartner

Sachbearbeitung: Vorgänge des Bezirks Oberfranken

Stv. Sachgebietsleiter Sachgebiet 13, Referent für den Vollzug des SGB XII und II

Andreas Leest
Telefon: 0921/604-1636
Telefax: 0921/604-4304
E-Mail: Soziale Hilfen

Sachbearbeitung: Eingaben zum SGB II, Vorgänge SGB XII:

Stadt Bamberg, Landkreis Bamberg, Stadt Bayreuth, Landkreis Bayreuth, Stadt Coburg, Landkreis Coburg

Anja Pafla
Telefon: 0921/604-1635
Telefax: 0921/604-4304
E-Mail: Soziale Hilfen

Sachbearbeitung: Vorgänge SGB XII:

Landkreis Forchheim, Stadt Hof, Landkreis Hof, Landkreis Kronach, Landkreis Kulmbach, Landkreis Lichtenfels, Landkreis Wunsiedel

Tanja Eckert
Telefon: 0921/604-1658
Telefax: 0921/604-4304
E-Mail: Soziale Hilfen