Heidrun Piwernetz

Regierungspräsidentin von Oberfranken

Lebenslauf

geboren 1962 in Bayreuth
Familienstand verheiratet
1988 Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bayreuth, Eintritt in die bayerische Allgemeine Innere Verwaltung als Regierungsrätin z.A. bei der Regierung von Oberfranken
(Sachgebiet 820 - Naturschutz, Sachgebiet 220 – Baurecht)
1988 – 1990 Juristische Staatsbeamtin am Landratsamt Coburg
(Leiterin der Abteilung Bau- und Umweltrecht)
1990 – 1992 Regierung von Oberfranken, Sachgebiet 130
(Öffentlichkeitsarbeit), Pressesprecherin
1992 – 1995 Bayerisches Staatsministerium des Innern, stv. Pressesprecherin
1995 – 1996 Bayerische Staatskanzlei, Pressereferentin
1996 – 2000 Bayerisches Staatsministerium des Innern, Leiterin des Ministerbüros und Persönliche Referentin des Staatsministers des Innern
2000 – 2004 Regierungsvizepräsidentin bei der Regierung von Unterfranken
2004 – 2007 Regierungsvizepräsidentin bei der Regierung von Oberbayern
2007 – 2010 Bayerische Staatskanzlei, Leiterin der Vertretung des Freistaates Bayern bei der EU
2010 – 2011 Bayerische Staatskanzlei, Leiterin der Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund
2011 – 2016 Generallandesanwältin bei der Landesanwaltschaft Bayern
seit 2016 Regierungspräsidentin von Oberfranken