Regierung von Oberfranken

Kulturlandschaft

Foto Felsenkeller Weißenstadt

Der Naturschutz hat nicht nur die Aufgabe, sich um den Naturhaushalt (also die Tier- und Pflanzenwelt und ihre Lebensräume) zu kümmern, sondern auch um die Landschaft insgesamt. Die Erhaltung historischer Kulturlandschaften ist als Naturschutzaufgabe ausdrücklich in den Naturschutzgesetzen verankert.

Die Regierung von Oberfranken als höhere Naturschutzbehörde weist auf Existenz und Bedeutung historischer Kulturlandschaftselemente hin, damit diese bei Planungen aller Art angemessen berücksichtigt (d. h. erhalten, gepflegt und entwickelt) werden können.

Das Bayerische Landesamt für Umwelt hat ein Faltblatt und einen Erläuterungsbericht zur historischen Kulturlandschaft in Oberfranken-West veröffentlicht:

Ebenfalls vom Landesamt für Umwelt liegt inzwischen eine

vor mit Steckbriefen zu diesen Kulturlandschaften.

Ansprechpartner:

Michael Grauvogl
Sachgebiet 51
Tel.: 0921/604-1483
Fax: 0921/604-4483
E-Mail: Michael Grauvogl