Regierung von Oberfranken

Naturdenkmäler

Schild Naturdenkmal

Naturdenkmäler (§ 28 BNatSchG) sind rechtsverbindlich festgesetzte Einzelschöpfungen der Natur oder entsprechende Flächen bis zu fünf Hektar, deren besonderer Schutz erforderlich ist aus wissenschaftlichen, naturgeschichtlichen oder landeskundlichen Gründen oder wegen ihrer Seltenheit, Eigenart oder Schönheit.

Zuständig für die Ausweisung von Naturdenkmälern sind die unteren Naturschutzbehörden (Landratsämter bzw. kreisfreie Städte).

In Oberfranken gibt es mehr als 1100 Naturdenkmäler.

 

Ansprechpartner rechtlich

Hubert Hedler
Sachgebiet 55.1
Tel.: 0921/604-1513
Fax: 0921/604-4513
E-Mail: Hubert Hedler

Ansprechpartner fachlich

Dr. Manfred Scheidler
Sachgebiet 51
Tel.: 0921/604-1562
Fax: 0921/604-4562
E-Mail: Dr. Manfred Scheidler