Aktuelle Meldungen

  • Generalkonsul Maekawa bei Frau Regierungspräsidentin Piwernetz
    © Kristina Lang, Regierung von Oberfranken
    16.09.2021

    Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz hat den japanischen Generalkonsul Nobutaka Maekawa in der Regierung von Oberfranken empfangen

    Im Mittelpunkt des Gedankenaustauschs standen die gute Zusammenarbeit und freundschaftliche Verbundenheit zwischen Japan und Oberfranken. Dank großzügiger Spenden der japanischen Geschäftsfrau Kazuko Yamakawa wurden die "Yamakawa-Stiftung Lebenswertes Hohenberg“ sowie die "Yamakawa-Seniorenhaus Stiftung" ins Leben gerufen.

    mehr
  • Drei Kinder - zwei Jungen und ein Mädchen - laufen auf der Straße
    © simoneminth - stock.adobe.com
    16.09.2021

    Gemeinschaftsaktion "Sicher zur Schule – Sicher nach Hause"

    Am 14. September 2021 hatten über 9.000 Schulanfängerinnen und Schulanfänger in Oberfranken ihren ersten Schultag. Neben Alphabet und Einmaleins müssen die ABC-Schützen nun auch lernen, sich selbstständig im Straßenverkehr zu bewegen. Mit der oberfränkischen Auftaktveranstaltung zur Gemeinschaftsaktion "Sicher zur Schule – Sicher nach Hause" machen die Regierung von Oberfranken und das Polizeipräsidium Oberfranken deutlich, dass die Sicherheit von Kindern und Jugendlichen im Straßenverkehr eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist.

    mehr
  • © Deutsche Stiftung Denkmalschutz
    12.09.2021

    Tag des offenen Denkmals 2021

    Über 7.500 historische Stätten öffnen jedes Jahr ihre Pforten zum Tag des offenen Denkmals und begeistern Millionen von Besuchern. Ganz nach dem Motto Kultur für alle erhaschen Jung und Alt, Expertinnen, Experten genauso wie Laien, Familien oder Einzelgängerinnen und Einzelgänger Einblicke in sonst oftmals nicht zugängliche Innenräume. Auch die Regierung von Oberfranken gewährt heuer – Coronavirus-bedingt ausschließlich virtuell – einen Blick in ihre Räumlichkeiten im Präsidialbau.

    mehr
  • © Regierung von Oberfranken
    03.09.2021

    Coronavirus

    Aktuelle Informationen auf einen Blick

    - Wichtige Hotlines
    - Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung
    - Tests und Impfungen
    - Finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten
    - Links zu den Coronavirus-Informationsseiten der Bundesregierung und der bayerischen Staatsministerien

    mehr
  • © Regierung von Oberfranken
    31.08.2021

    Hilfen für Betroffene des Unwetters in Oberfranken

    Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat hat zur Unterstützung der Geschädigten in den von den vergangenen Starkregenfällen und dem nachfolgenden Hochwasser im Juli 2021 besonders stark betroffenen Gebieten, eine "Finanzhilfe- und Soforthilfeaktion Juli 2021" eingeleitet.

    Fördermöglichkeiten auf einen Blick

    - Soforthilfe für geschädigte gewerbliche Unternehmen und Angehöriger Freier Berufe sowie gewerbliche Träger wirtschaftsnaher Infrastruktur
    - Soforthilfen für Privathaushalte und nicht gewerbliche Vermieter
    - Finanzhilfeaktion
    - Soforthilfen für die Landwirtschaft, den Gartenbau und die Fischerei
    - Staatliche Hilfen für Schäden an kommunalen Hochbauten i.S.d. Art. 10 BayFAG (Schulen, Kindertagesstätten)
    - Staatliche Hilfen für kommunale Straßenbaulastträger bei Elementarschäden nach Art. 13c BayFAG

    mehr