Junge Jura-Studentin mit Brille sitzt in einer alten Bibliothek mit dunklen Holzregalen  und lernt an einem Laptop
© elnariz - stock.adobe.com

Rechtsreferendare

Die Regierung von Oberfranken leitet die Gesamtausbildung der Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare in Oberfranken während der Ausbildung bei der öffentlichen Verwaltung.

Die Ausbildung soll dazu beitragen, die Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare mit den Aufgaben der Verwaltung vertraut zu machen und sie zu einer eigenverantwortlichen Tätigkeit in diesem Bereich hinzuführen. Sie sollen insbesondere die Arbeitsweise der öffentlichen Verwaltung kennenlernen und Verständnis für planendes und gestaltendes Verwaltungshandeln erwerben.

Referendargeschäftsstelle

Hausanschrift
Regierung von Oberfranken
Ludwigstraße 20
95444 Bayreuth

Postanschrift
Regierung von Oberfranken
Postfach 11 01 65
95420 Bayreuth

Öffnungszeiten

MontagFreitag von 08:00 – 13:30 Uhr
und nach Vereinbarung.

Symbolfoto "Weitere Informationen": Ein Mann in weißem Hemd hält ein Puzzleteil mit dem Wort "Info" darauf hoch
© Gajus - stock.adobe.com

Weiterführende Informationen

Skripten der Regierung von Oberbayern  
Gemeinsame Bekanntmachung der Bayer. Staatsministerien der Justiz und des Innern und der Bayer. Rechtsanwaltskammer vom 28. April 2005
Liste der Ausbildungsanwälte (Oberlandesgericht Bamberg)
Erläuterungen zum Vorbereitungsdienst für Rechtsreferendare in Bayern
Informationen zum Landesjustizprüfungsamt
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (Das verwaltungswissenschaftliche Ergänzungsstudium als Station im Rechtsreferendariat)
Praktische Studienzeit
Wichtige neue Entscheidungen aus der Verwaltungsgerichtsbarkeit:
www.landesanwaltschaft.bayern.de
twitter.com/la_bayern