Eine Frau streicht in ihrem Kalender Termine an und vergleicht diese mit ihrem Handy
© Andrey Popov - stock.adobe.com

Termine

Datum

Beschreibung

28.10.2021 Online-Tagung – Bayreuther Silphie-Symposium

Online-Veranstaltung
Donnerstag, 28. Oktober 2021,
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Poster Silphie Symposium Unibt RegofrDie Silphie (Silphium perfoliatum) ist eine vielversprechende und nachhaltige Bioenergiepflanze, die als Alternative zum Mais angebaut wird und angebaut werden soll. Auch am Ökologisch-Botanischen Garten (ÖBG) laufen Studien zu dieser Pflanze im Hinblick auf ein mögliches invasives Potenzial und zusammen mit der Agrarökologie Experimente in unseren Lysimeterbecken.

Das Symposium hat die Regierung von Oberfranken, Sachgebiet 52 – Wasserwirtschaft, gemeinsam mit Prof. Johanna Pausch (Agrarökologie, Uni Bayreuth) und Dr. Marianne Lauerer (ÖBG) organisiert. Es soll Silphie-Forschende in Deutschland zusammenbringen und eine interessierte Öffentlichkeit ansprechen.

Es werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Julius-Kühn- und vom Thünen Institut, von den Unis in Trier, Hohenheim, Bonn und dem FZ Jülich sowie aus Bayreuth vom Lehrstuhl Agrarökologie und vom ÖBG von ihren Forschungen berichten.

Programm

Das Symposium findet online als zoom-Meeting statt und ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Heike Schwarzer im Sekretariat des ÖBG an (obg@uni-bayreuth.de). Danach bekommen Sie die Zugangsdaten per E-Mail zugesandt.

Wir freuen uns, über Ihre Teilnahme am Symposium und auch über eine weitere Bekanntgabe im potenziellen Interessentenkreis.

  • 1